Gremien

Gremien an St. Aposteln

Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat ist das pastorale "Beratungsgremium" der Pfarrei für den gesamten Seelsorgebereich mit ihren Kirchorten St. Andreas, St. Aposteln, St. Kolumba, St. Maria in der Kupfergasse und Groß St. Martin.


Durch die alle vier Jahre durchgeführte demokratische Wahl überträgt die Pfarrgemeinde den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates das Mandat, Verantwortung und Ideen für das Ganze der Pfarrei sowie die Förderung der Zusammenarbeit für die bei uns sehr unterschiedlich aufgestellten Kirchorte zu übernehmen.

Gewählt werden kann, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist. Wählen kann, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist. PGR-Satzung von 2017

Entsprechend der PGR-Wahl vom November 2017 besteht das Gremium aus folgenden Mitgliedern:

Andreas Maus

Andreas Maus

Vorsitzender
Pfarrgemeinderat
Neumarkt 30
50677 Köln
Dr. Martina Crone-Erdmann

Dr. Martina Crone-Erdmann

stellvertretende Vorsitzende
Pfarrgemeinderat
Hannelore Pelzer

Hannelore Pelzer

Vorstand / Schriftführerin
Pfarrgemeinderat
Phillip Friesen

Phillip Friesen

Pfarrgemeinderat
Joachim Godenau

Joachim Godenau

Pfarrgemeinderat
Elisabeth Hürten

Elisabeth Hürten

Pfarrgemeinderat
Siglinde Kieserg

Siglinde Kieserg

Pfarrgemeinderat
Ottilie Lamsfuß

Ottilie Lamsfuß

Pfarrgemeinderat
Dr. Andreas Reimann

Dr. Andreas Reimann

Pfarrgemeinderat

"Geborene" Mitglieder des Pfarrgemeinderates des Pastoralteams:

  • Pfr. Dr. Dominik Meiering (Leitender Pfarrer)
  • Pater Josef Bodensteiner (St. Kolumba)
  • Msgr. Dr. Thomas Vollmer (St. Maria i.d. Kupfergasse)
  • Pater Christoph Wekenborg OP (St. Andreas)

 


Pfarrgemeinderat St. Aposteln

Kirchenvorstand

Für jeweils sechs Jahre werden die Mitglieder in dieses Amt gewählt.
Im Turnus von drei Jahren scheidet die Hälfte aus, so dass für Kontinuität gesorgt ist. Eine Wiederwahl ist möglich.
Wahlberechtigt und wählbar sind alle Gemeindemitglieder (also auch die ausländischen), die das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit einem Jahr einen Wohnsitz in der Pfarrgemeinde besitzen.
Als „geborenes“ Mitglied ist dem KV als Vorsitzender der leitende Pfarrer oder ein vom Ortsbischof ernannter Priester vorrangestellt.

Aktuell besteht der KV in der Großgemeinde St. Aposteln aus folgenden
Mitgliedern:

  • Dr. Dominik Meiering (Vorsitzender)
  • Martin Bolder
  • Wilhelm Fischer (stellv. Vorsitzender)
  • Martin Gawlik
  • Maria Theresia Großmann-Lang
  • Andreas Maus (Vertreter des PGR)
  • Frank Oehlmann
  • Seema Starvaggi
  • Nadia Schnitzler
  • Jutta Steffens

Aufgaben:

Der KV verwaltet das Vermögen der Gemeinde nach kirchlichen und staatlichen Bestimmungen und trägt Sorge für ihre Erhaltung, Pflege und vorschriftsgemäße Verwendung.

Die wichtigsten Aufgaben des KV sind:

  • Aufstellung des Haushaltsplanes der Kirchengemeinde und des Kindergartens
  • Abwicklung aller Grundstücksangelegenheiten, wie z. B. Erwerb, Tausch, Vermietung und Verpachtung, Erbpachtvertäge etc.
  • Vereinnahmung aller Einnahmen und Zahlung aller Ausgaben
  • Instandhaltung der kirchlichen Gebäude wie z. B. Pfarrkirchen, Pfarrzentren, Versammlungsräume, vermietete Wohnungen und
  • Wohnhäuser, Pfarrhäuser und Pfarrbüros
  • Trägerschaft und Verwaltung der Kindertagesstätte
  • Entscheidung in Personalangelegenheiten

Ausschüsse:
Wegen der Fülle dieser Aufgaben arbeiten dem Kirchenvorstand auch Ausschüsse zu. Für die Überwachung und die Ünterstützung bei der Abwicklung von Bauvorhaben ist ein Bauausschuss, unter dem Vorsitz von Herrn Martin Bolder, vorhanden.

Kirchenvorstand - Pfarrei St. Aposteln

Ortsausschuss Basilika St. Aposteln

Neben dem gewählten Pfarrgemeinderat unserer Großpfarrei St. Aposteln, gibt es an unserer Basilika den Ortsausschuss, der Anfang 2017 gegründet wurde.

In diesem Arbeitskreis sind alle hier am Kirchort St. Aposteln beheimateten Gruppen, der Pfargemeinderat und die Chöre mit einem Mitglied vertreten.

Gemeinsam wird hier die Abstimmung zwischen den Gruppen, anstehende Projekte und die Entwicklung von Schwerpunkten für die Aktivität unserer Gemeinde erarbeitet.

Der Ortsausschuss tagt ca. 4 mal im Jahr bzw. nach Bedarf.

Ortsausschuss Basilika St. Aposteln