Zum Inhalt springen
Chöre und Ensembles

Sonntagsmusik

Am 8. August 1999 begann auf Initiative von Pfr. Christoph Biskupek eine neue musikalische Ära an der Basilika St. Aposteln: mit der Sonntagsmusik startete eine seither ununterbrochene musikalische Reihe, die im weiten Umkreis ihresgleichen sucht. In erster Linie als „Schnupperangebot“ für alle jene gedacht, die sich in der katholischen Liturgie nicht mehr oder noch nicht beheimatet fühlen, hat sich mit der Sonntagsmusik eine dynamische und abwechslungsreiche Konzertreihe entwickelt, in der sich die Besucher an jedem Sonntag (mit Ausnahme des Karnevals- sowie des CSD-Sonntags) um 16 Uhr bei einer halben Stunde Musik entspannen können. Der Eintritt zur Sonntagsmusik ist frei, am Ausgang bitten wir jedoch um eine angemessene Spende zur Deckung der Unkosten.

Sonntag, 5. Februar 2023 | 16.00 Uhr
Klarinette und Orgel | Werke von Mozart, Mendelssohn, Dennerlein u. a.
Carola Jeschke, Klarinette  •  Thomas Becker, Orgel

 

Sonntag, 12. Februar 2023 | 16.00 Uhr
Cello solo | Werke von Krenek und Dallapiccola
Friedrich Gauwerky, Cello

 

Karnevalssonntag, 19. Februar 2023
KEINE SONNTAGSMUSIK  🤡

 

Sonntag, 26. Februar 2023 | 16.00 Uhr
Violine und Orgel | Werke von Vivaldi u. a.
Martin Schaller, Violine  •  Meik Impekoven, Orgel

Sonntag, 5. März 2023 | 16.00 Uhr
Oboe und Orgel
Sibylle Hahn, Oboe  •  Meik Impekoven, Orgel

 

Sonntag, 12. März 2023 | 16.00 Uhr
Duos für Violine und Viola von W. A. Mozart
Birgit Heydel, Violine  •  Uta Nießner, Viola

 

Sonntag, 19. März 2023 | 16.00 Uhr
Musik für Blockflötenconsort

 

Sonntag, 26. März 2023 | 16.00 Uhr
Chormusik a cappella
Madrigalchor der Universität zu Köln  •  Helmut Volke, Leitung